Reiseapotheke


Um auch diesen in vollen Zügen genießen zu können,

sollte man seine Reiseapotheke richtig wählen.

 

 
Checkliste für Ihre Reiseapotheke
    

Ein gesunder Urlaub beginnt bereits zu Hause!



Unbedingt dran denken:


    Schmerz- und Fiebermedikamente
    Mittel gegen Durchfall
    Nasentropfen
    Halsschmerzmittel
    Sonnenschutzmittel
    Mittel gegen Mückenstiche, Sonnenbrand
    Wunddesinfektionsmittel
    Wund- und Heilsalbe
    Pflaster
    Mullbinden
    Mittel gegen Verstauchung usw.
    Augentropfen
    Ohrentropfen
    Fieberthermometer

    

Gegebenenfalls dran denken:


    Reisetabletten
    Mittel gegen Verstopfung
    Mittel gegen Verdauungsstörungen
    Krampflösende Medikamente
    Beruhigungsmittel
    Immunstimulierendes Mittel
    Insektenabweiser
    Mittel gegen Pilzerkrankungen
    Verbandpäckchen und Mull
    Elastische Binden

 

 

Zusätzliche Empfehlungen (Abhängig vom Urlaubsort und den Aktivitäten):


    Impfschutz und Malaria-Prophylaxe
    Mineralstoff- und Vitaminpräparate
    Antibiotika und Cortisonpräparate
    Spritzen und Kanülen
    Tabletten zur Trinkwasserzubereitung
    Insektizide


 

Denken Sie bitte an Ihre vom Arzt verordneten Medikamente !

Informieren Sie sich vorab über ihren Auslandskrankenschutz !


 

Die First Responder Obermosel wünschen eine gute und gesunde Erholung.