Tipps für den Notfall

 


Um Ihnen im Notfall schnell helfen zu können, ist es ratsam folgende Punkte zu beachten:


- Vergewissern Sie sich frühzeitig, dass Ihre Hausnummer gut von der Straße aus sichtbar ist

   (am Tage sowie in der Nacht)

- Teilen sie dem Kollegen von der Notrufannahme (112) Besonderheiten mit,

   z.B. gelbes Eckhaus mit roten Fenstern, etc.

- Schalten Sie (wenn möglich) das Licht an der Haustür ein (am Tag und in der Nacht)

- Wenn sich bei Ihnen mehrere Personen befinden, stellen Sie einen als Einweiser an die Haustür

   ab, der uns und die Kollegen vom Rettungsdienst einweist. Sollte Ihr Haus nicht klar ersichtlich

   sein, bitten Sie den Einweiser sich an die nächste Straße bzw. Kreuzung zu stellen.